Breiten- und Gesundheitssport

Betriebliche Gesundheitsförderung:
 
Die SG Köln- Worringen bietet neben vielen anderen interessanten Kooperationsmöglichkeiten Betriebliche Gesundheitsförderung für Firmen an. Dies geschieht in Zusammenarbeit mit Krankenkassen – vor allem der pronova BKK. Die Betriebliche Gesundheitsförderung zielt darauf ab, gesunde Verhaltensweisen zu fördern und vermeidbare gesundheitliche Belastungen am Arbeitsplatz abzubauen. Dadurch wird das Wohlbefinden der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erhalten und gefördert. Neben dieser Gelegenheit etwas für die Mitarbeiter zu tun gibt es noch das Angebot der Firmenfitness, bei der Ihre Mitarbeiter zu günstigen Konditionen unser Fitnessstudio nutzen können. Referenzen: Ford-Werke GmbH:- Rückenfit für Ford AzubisFirma INEOS Köln GmbH: - aktive Pausengestaltung im Seminar “Aktiver Ruhestand”- Rückencoaching - Ein Angebot zur Vorbeugung von Fehlhaltungen und Überlastungserscheinungen am Arbeitsplatz 
 
Rehabilitationssport:
 
Rehabilitationssport ist eine vom Arzt verordnete Leistung, die in der Regel für eine bestimmte Dauer verordnet und von den Krankenkassen bezuschusst wird. Der Sport wird immer in Gruppen, zum Teil unter Ärztlicher Betreuung, von hoch- qualifizierten Übungsleitern durchgeführt. Die Teilnehmer werden nach Alter und Beschwerdebild zusammengefasst, damit sich jeder in seiner Gruppe wohl fühlen kann und niemand unter- oder überfordert wird. Durch das Zertifikat sind hohe und gleichbleibende Qualität der Angebote gesichert. Denn für alle zertifizierten Reha- Angebote gelten verbindliche Qualitätskriterien. Unsere Angebote:

Herzsport
Diabetessport
Lungensport
Sport bei orthopädischen Erkrankungen
Sport in der Krebsnachsorge.

Für alle Kurse/Veranstaltungen im Rehabilitationsbereich ist eine Anmeldung erforderlich. Fragen Sie unter 0221/97844 - 0 oder per sgworringen@t-online.de nach.
Wir helfen Ihnen auch gerne bei Fragen bezüglich der Bezuschussung seitens Ihrer Krankenkasse.
  
 
Präventionssport:

 
Einige unserer Präventionsangebote sind mit dem Siegel “Sport Pro Gesundheit” ausgezeichnet. Was bietet das Qualitätssiegel?

  • Die Vereine garantieren Ihnen eine hohe und gleichbleibende Qualität der Angebote. Denn für alle zertifizierten Gesundheitsprogramme gelten verbindliche Qualitätskriterien.
  • Die Sportvereine, die sich mit großem Engagement an der Aktion beteiligen, leisten mittel- und langfristig einen Beitrag zur Kostendämpfung im Gesundheitswesen.
  • Viele Krankenkassen haben das Siegel als qualifizierte Maßnahme zur Primärprävention anerkannt. Mitglieder haben die Möglichkeit, sich über § 20 SGB V einen Teil der Kurskosten rückerstatten zu lassen. Fragen Sie vor Aufnahme des Angebots Ihre Krankenkasse.

Darüber hinaus sind die Angebote von SPORT PRO GESUNDHEIT von einigen Kassen über § 65 SGB V in das Bonusprogramm aufgenommen worden. Interessierte sollten sich vorher auf jeden Fall bei ihrer Krankenkasse informieren. Für alle Präventionsangebote ist eine Anmeldung erforderlich. Fragen Sie unter 0221/97844 - 0 oder per sgworringen@t-online nach.
Wir helfen Ihnen auch gerne bei Fragen bezüglich der Bezuschussung seitens Ihrer Krankenkasse.
  
 
Breiten-, Präventions- und Rehabilitationssport:
 
Unser Team besteht aus:

- Diplomsportlehrer und -wissenschaftler
- Gymnastiklehrer
- Yogalehrer
- lizenzierte Übungsleiter des Landessportbundes bzw. des Deutschen Sportbundes 
  und des
Behinderten-Sportverbands
- promovierte Ernährungswissenschaftler
- Ärzte mit Zusatzqualifikationen.

Unsere Mitarbeiter nehmen regelmäßig an Fortbildungen und Qualifizierungsmaßnahmen teil.