"Es starteten am 27.08.2017 wie folgt unsere Athleten: 

 

1. Raiffeisen Triathlon Neuwied

Matthias Sprint --> 01:14:05 
Gesamt Platz 14
AK Platz 3

Pino Olympisch --> 02:41:59
Gesamt Platz 22
AK Platz 4


19. Kölner Halbmarathon 
Martina --> 02:55:06
Gesamt Platz 60
AK Platz 5


30. Bayer Triathlon Krefeld
Tim Volksdistanz --> Ergebnis steht für den Tim aus"

 

 




"Cologne Triathlon Weekend - CologneKids

 

Tim finisht beim Cologne Triathlon Weekend über 250m swim / 6000m bike / 2500m run. 

 

Tim-->00:27:04 

Gesamt Platz 14!

 

Lieber Tim, wir gratulieren dir zu deiner starken Leistung!"

 

"Deutsche Meisterschaften Sprint der Altersklassen beim Cologne Triathlon Weekend

Matthias ist beim Cologne Triathlon Weekend bei den DM Sprint der Altersklassen gestartet. Leider nicht mit dem gewünschten Ergebnis: Rennabbruch beim abschließenden Lauf - ein Problem mit der Achillessehne hat zum Rennabbruch geführt hat.

Lieber Matthias, Kopf hoch. Wir wünschen dir eine rasche Genesung und gute Erholung!"

 

"Cologne Triathlon Weekend - CologneOlympic

 

Wir gratulieren Veronika, Peter, Dirk, Sokrates, und unserer Staffel mit Peter, Tim und Rene zum erfolgreichen Finish auf der olympischen Distanz beim Cologne Triathlon Weekend. 

 

Veronika --> 03:28:04
Gesamt Platz 775
AK Platz 22

 

Peter --> 02:36:40
Gesamt Platz 241
AK Platz 26

 

Sokrates -->02:30:56
Gesamt Platz 153
AK Platz 17

 

Dirk --> 02:47:51
Gesamt Platz 446
Ak Platz 49

 

Staffel Peter / Tim / Rene --> 02:41:46
Gesamt Platz 24

 

Wir gratulieren euch allen zu eurem Finish. An dieser Stelle sei betont dass unsere Veronika ihren Einstand auf der Distanz gefeiert hat. Unsere herzlichen Glückwünsche an dich für diese starke Leistung. Schön dass du unsere Truppe bereicherst! 

Kurzerhand dürfen wir dann doch noch neben unseren beiden Staffeln einen Einzelstarter auf der Cologne226Half unterstützen. 
Sokrates hat auf der olympischen Distanz nicht genug bekommen und kurzerhand dann noch auf die Mitteldistanz eingecheckt. Das unser griechischer Gott ein wenig verrückt ist, ahnten wir erst und wussten es später umso besser. Es sei gesagt dass dies morgen dann sein Einstand auf der Mitteldistanz ist! "

 

"Cologne Triathlon Weekend - Cologne226Half

 

Unglaublich, aber tatsächlich wahr. Unser Sokrates hat erfolgreich seine mehr oder weniger spontane Premiere auf der Mitteldistanz mit Bravour gefinisht.

 

Sokrates --> 05:24:27
Gesamt Platz 280

AK Platz 52

Lieber Sokrates, wir sind massiv stolz auf dich, deine Leistung und das starke Ergebnis! Wir freuen uns auf das kommende Jahr wenn es dann nach Frankfurt zum Ironman geht! 

 

Unsere Staffeln haben ihre Rennen auch erfolgreich ins Ziel gebracht. Jeder einzelne, ob Männlein oder Weiblein, hat auf seiner jeweiligen Disziplin starke Leistung und tolle Zeiten vorgezeigt: 

 

Staffel #2014 Michaela / Sabine / Martina --> 05:38:22
Gesamt Platz 22

 

Staffel #2013 Flo / Thomas / Diego --> 04:41:08
Gesamt Platz 7

 

Das war es von unserem Heimat Triathlon Festival aus Köln! Wir haben am gesamten Wochenende eine Menge Spaß gehabt. Unsere startenden Athleten haben uns alle eine Menge Freude gemacht. Die gesamte Abteilung bedankt sich für das ereignisreiche und starke Wochenende aller Startenden. 

Auch bedanken wir uns diesem Jahr bei Uwe Jeschke und seinem Willpower.Races Team. Ganz besonders einen riesen Dank allen Helferinnen und Helfern, ob am oder auf dem Wasser, ob an oder auf der Radstrecke und denjenigen, die neben oder auf der Laufstrecke in irgendeiner Form allen Athleten geholfen haben für 3 unglaubliche Tage"


 

 

 

 


Monschau Marathon von Sonntag, 13.08.2017:


   

"Raceday Part I - FINISH Monschau Marathon - run in nature

Überglücklich und mehr als zufrieden hat unsere Martina ihre ersten 42,195km mit 800hm in Monschau erfolgreich ins Ziel gebracht. 


Martina --> 05:14:43
AK Platz 14
Overall Platz 79


Liebe Martina, eine wirklich starke Leistung von dir! Wir gratulieren dir zu deinem Einstand im Marathon laufen! 

#3XERCISE #monschaumarathon #wirlaufennieallein"

IRONMAN Hamburg 13.08.2017: 

 

YOU ARE AN IRONMAN

It´s done! Der längste Tag im Jahr endet für unsere 3 Musketiere erfolgreich mit dem Finish beim IRONMAN Hamburg!!!

Jeder 3XERCISE´er hat heute den ganzen Tag mit gefiebert und von Nah oder Fern die Daumen gedrückt. Und das haben Flo, Peter und Diego schlussendlich belohnt. 

 

:-)

Flo --> 11:02:15
AK Platz 128
Overall Platz 667


Diego --> 11:15:34
AK Platz 140
Overall Platz 770


Peter --> 13:00:17
AK Platz 231
Overall Platz 1560





Ihr Lieben, wir gratulieren euch zu den sehenswerten Leistungen welche ihr heute abgeliefert habt und mit nach Hause nehmen werdet. Einmal mehr ziehen wir unseren Hut zum Finish des IRONMAN in der Hansestadt!

 

 

 

 

#3XERCISE #IMHAMBURG #IRONMAN #youareaniroman#wirlaufennieallein

 


"Premiere bei der Challenge Family – Mitteldistanz

 Challenge-Geraardsbergen (BEL)


 

Und so hat man vergangenes Wochenende erstmals unsere Farben bei einer Veranstaltung der Challenge Family sehen und bewundern können. 

Unsere zweieiigen Zwillinge Flo und Diego haben sich am vergangenen Wochenende auf den Weg nach Belgien gemacht, um sich einen weiteren Schliff für den IRONMAN Hamburg zu geben. 

Was macht die Challenge Geraardsbergen so besonders? Es ist der unglaubliche Bikseplit und „De Muur“ jedem Radsportbegeisterten bekannt aus der Flandern Rundfahrt – eine schmale grob gepflasterte Straße, welche erst einmal 500m locker angeht. Dann geht es in einer Linkskurve über 475m Länge – im Schnitt 9,7% Steigung aber mit einer maximalen Steigung von 20% zwischendrin. Grund genug es De Murr zu nennen! Der Mauer zum Trotze beachtliche Ergebnisse, welche die beiden uns mitgebracht haben

Flo → 05:03:51
Diego → 05:11:21

Ihr beiden, wir sind der Meinung, dass es nun Zeit für den IM Hamburg ist. Wir gratulieren euch zu euren starken Leistungen! 

#3XERCISE #challengenfamily #geraardsbergen #wirlaufennieallein"

     

"Mer Kölsche, mer Kölsche, mer Kölsche han met jarnix jet am Hoot" –

 Kölnpfad Ultralauf „Kölscher Klüngel“


 

Und wer unseren Solo & unsere Martina mittlerweile etwas kennt weiss, dass beide nichts mehr zu schätzen wissen als einen ausgiebigen und gemächlichen Lauf in unserer Stadt. 

So hieß es dann am vergangenen Wochenende für Sokrates und seine Mitläufer der Staffel „Kölsche Lümmel“ ab auf die 171km öm janz Kölle. 
Solo selber übernahm in der Staffel ca. 26km, wofür er gemütliche 02:09:00 brauchte. In der Summe haben sich damit die Kölsche Lümmel am Ende des Tages auf den 2. Platz gesamt gelaufen! 

 

Aber wir lassen Solo nicht alleine laufen. Martina und ihre Mitstreiter der Staffel „LT Runners High Köln-Mülheim“ haben sich auch auf die 171km öm janz Kölle begeben. 
Martina ist auch die 26km mit 02:45:00 gelaufen. Total zufrieden und angepiekst will Martina sich im kommenden Jahr dann allein im Ultralauf beim Kölnpfad versuchen!

Lieber Solo, liebe Kölsche Lümmel, liebe Martina, liebe LT Runners High Köln-Mülheim, wir gratulieren euch zu dieser Leistung und den beachtlichen Ergebnissen! Starkes Ding von euch allen!

#3XERCISE #kölnpfad #wirlaufennieallein"


"Höhenmeter sind nicht gleich Höhenmeter – Maratona dles Dolomites​ 2017


Vorne weg die wichtigsten Zahlen zum Maratona: 138KM Länge gespickt mit 4230 Höhenmeter!!!


Na kommt, noch ein paar Daten mehr:
Campolongao Pass – 1875m
Aufstiegslänge: 5,8km
Höhenmeter Aufstieg: 353m

Podoi Pass – 2239m
Aufstiegslänge: 9,2km
Höhenmeter Aufstieg: 638m

Sellajoch – 2244m
Aufstiegslänge 5,5km
Höhenmeter Aufstieg: 436m

Grödnerjoch – 2121m
Aufstiegslänge 5,8km
Höhenmeter Aufstieg: 250m

Giau Pass – 2236m
Aufstiegslänge 9,9km
Höhenmeter Aufstieg: 922m

Valparola Pass (von Andraz) – 2200m
Aufstiegslänge 11,8km
Höhenmeter Aufstieg: 786m

 

Und niemand anderes als unsere Bergziege Pino hat sich dem gewidmet. Eine wirklich tolle Veranstaltung, welche super organisiert ist. Jeder, der Höhenmeter fressen will und einer gut organisierten Veranstaltung nicht abgeneigt ist, sollte sich den Maratona nicht entgehen lassen!
Weitere Informationen erhaltet Ihr hier:

  

http://www.maratona.it/de/

 

Pino, einmal Hut ab und unseren Respekt für dieses tolle Erlebnis!
#3XERCISE #maratonadlesdolomites #wirlaufennieallein"


3XERCISE - Ergebnisse Indeland Triathlon

 

"Der Sprinter, der Novize und der Langdistanzler – Indeland Triathlon in Aldenhoven

Die Region um Aldenhoven feierte am gestrigen Sonntag die 10te Austragung des Indeland Triathlon. Ein tolle Veranstaltung welche am Blausee startet, mitunter in die Tagebauregion des Indeland führt um den Abschluss im Römerpark in Aldenhoven zu finden. Eine Veranstaltung welche wir wirklich jedem Triathleten ans Herz legen möchten. 

 

So startet unser Tim in der A-Jugend auf der Sprintdistanz und nähert sich seinem ersten Treppchen in der AK, unser Sokrates feiert seinen Einstand auf der Kurzdistanz während unser Peter seine Form einmal mehr hinblickend auf den IRONMAN Hamburg auf der Mitteldistanz antestet.


Tim → 01:18:12
AK Platz 4
Overall Platz 76

Sokrates → 02:56:42
AK Platz 15
Overall Platz 106

Peter → 05:48:42
AK Platz 33
Overall Platz 272


Lieber Tim, lieber Solo, lieber Peter, wir gratulieren euch zu euren tollen Ergebnissen und starken Leistungen!"

  


3XERCISE - Ergebnisse T3 Triathlon Düsseldorf

 

"Auf den Spuren der ETU Europameister – T3 Triathlon in der Nachbarstadt

In ihren Vorbereitungen zum IRONMAN Hamburg machten sie den nächsten Wettkampf Stopp in ihrer Heimatstadt. Mit Attacke und Gebrüll ging es für unseren Flo und unseren Diego auf die Sprintdistanz beim T3 Triathlon. 




Flo → 01:15:48
AK Platz 6
Overall Platz 14

Diego → 01:22.52
AK Platz 26
Overall Platz 79


Wir gratulieren euch beiden zu diesen starken Leistungen und tollen Platzierungen in D´dorf!"




"Es war in Königswinter..... – Peter​ und Sonja auf den Spuren des Genuss


Zum 6ten Male wurde vergangenen Samstag der Lauf in der Region von Königswinter ausgetragen. Das Besondere an dieser Veranstaltung ist, dass man laufend sich um die Köstlichkeiten des Weinort Oberdollendorf verdient macht. So werden an den Versorgungsständen die Läufer mit den regionalen Weiß- und Rotweinen verköstigt. 

In diesem Jahr haben es sich sowohl unsere Sonja als auch unser Peter nicht nehmen lassen, sich der Herausforderung zu stellen. Es muss außerordentlich anspruchsvoll gewesen sein sich den Höhenmeter des Laufs zu stellen. Dementsprechend war man um jegliche Verpflegung sehr froh und befand am Ende des Tages, dass diese Veranstaltung im kommenden Jahr einmal mehr besucht werden sollte!

 

 

 


Wir danken euch beiden, dass Ihr die Genussfahne für 3X in diesem Jahr hoch gehalten habt!"




"Steelman in Steinbeck - Diego´s Sonntag im Tecklenburger Land



Last but not least ist heute unser Diego beim Triathlon Steinbeck auf die Steelman Distanz gestartet. Hieß für Diego 1,5km Swim, 70km Bike und abschließend den Halbmarathon zu bewältigen. 

Diego--> 04:21.36
Platzierung liegen aktuell keine vor!



Lieber Diego, wir gratulieren dir zu deinem erfolgreichen Sonntag und dem nächsten Schritt in Richtung IRONMAN Hamburg!"


Die Mosel im Fokus am heutigen Sonntag


Unser Pino hat sich am Wochenende in Zell an der Mosel breit gemacht. Gestartet ist er heute auf der Olympischen Distanz und hat bei dem Wetter eine starke Leistung abgeliefert. 

Pino --> 02:35:46 
AK Platz 4
Overall Platz 43


Lieber Pino, wir gratulieren dir zu dem tollen Ergebnis und der starken Platzierung!"



 

 


"IRONMAN 70.3 Luxembourg - Gelungener Einstand auf der Mitteldistanz

 


WOOOWWWW, das nennen wir eine gelungene Premiere auf der Mitteldistanz. Peter Engel hat vergangenen Sonntag den IRONMAN 70.3 in Luxemburg mit 05:30:31 gefinisht und somit seinen Einstand auf der 70.3 Distanz erfolgreich absolviert! 

 





Auf der Habenseite steht für Peter nun


1,9km schwimmen durch die Mosel in 00:33:00. Gefolgt von einem 90km BikeSplit durch die wunderschöne luxemburgische Moselregion inkl. einer kurzen Grenzüberfahrt in Schengen nach Frankreich rüber in 02:54:13. Abschließend ein Halbmarathon die Mosel entlang in 01:53.58. 

In der Summe heißt das 05:30:31 auf AK Platz 56 und Overall Platz 708!

 

 

 

 

 


Die gesamte Triathlonabteilung 3XERCISE zollt ihren ganzen Respekt für diese wirklich starke Leistung lieber Peter!"

 




Let's party rock - Venloop 2017

Freunde, was für ein Sonntag liegt da hinter uns. Kaiserwetter über Venlo, unglaubliche Stimmung auf als vielmehr auch neben der Strecke, tolle Organisation und ein starkes Stelldichein in die neue Saison unserer Athleten. Vielleicht der verrückteste Halbmarathon in einer noch viel verrückteren Stadt.


DANKE VENLO!!!! :-)


Dies war Grund genug, dass sich in diesem Jahr viele unserer Athleten auf den Weg in die Niederlande machten, um einer Tradition zu frönen - Venloop 2017!


Gestartet auf den 10er


Esther --> 00:58:04
Sabine --> 01:14:04


Gestartet zum Halbmarathon


Flo --> 01:29:48
Peter --> 01:55.29
Diego --> 01:28:39
Peter --> 01:44:54
Thomas --> 02:07:52
Sokrates --> 01:41:33
Rene --> 02:01:50
Martina --> 02:21:27
Manfred --> 02:11:21
Dirk --> 01:49:41


Hörte man durch die Reihen, so war sehr viel Zuversicht für die Saison zu vernehmen. Aber auch kritische Worte hat man in der Eigenbeurteilung gehört. Am Ende des Tages sind alle gesund nach Hause gefahren!

Der Frühling ist da, die Sonne traut sich raus und verwöhnt uns mit tollen Temperaturen. Deswegen euch viel Spaß beim Training. Passt auf euch auf und bleibt gesund!


   

3XERCISE begrüßt neue Mitglieder

 

Neue starke Beine – Herzlich Willkommen Rene & Flo

 

Auch in diesem Jahr schätzen wir uns erneut sehr glücklich, in unseren Reihen neue Mitstreiter begrüßen zu dürfen :-)

 

Wir begrüßen Rene in unserer Mitte. Rene gehört der AK 45 an und lebt im Kölner Norden.

Mit dem Marathon Köln, Berlin und Frankfurt hat er bereits den einen oder anderen erlaufenen Kilometer unter den Sohlen. Zum Ausgleich packt er sich immer wieder gerne sein Mountainbike, um sich dem einen oder anderen Trail zu stellen. Sein Saisonhighlight wird der Köln Marathon in diesem Jahr sein.

 

 

Seit diesem Jahr in unseren Farben - der Flo. Zugehörig der AK 35 und lebt in der Stadt nördlich von Köln ;-)

Anstatt vieler Worte dann mal Zahlen: Marathon Düsseldorf 2016 - 2:52:14 / Halbmarathon Venlo 2016 - 1:20:32 / T3 Düsseldorf 2016 OD - 02:21:20.

Saisonhighlight in diesem Jahr ist IRONMAN Hamburg! Dies bedeutet, dass 3XERCISE somit im Doppelpack in der Hansestadt an den Start geht!

 

 

Wir freuen uns sehr, euch in unseren Reihen begrüßen zu dürfen! Wir wünschen euch einen tollen Einstieg, viel Spaß und viel Erfolg in 2017!  

 

 

Uruguay meets 3XERCISE - Herzlich Willkommen Diego

 

 

 

Zum Trio fehlt dann noch der Ultra! Begrüßt mit uns unseren dritten Neuzugang Diego!

Nach dem weiten Weg von Uruguay nach Deutschland hat er seine neue Heimat, wie unser Flo, in der Stadt nördlich von Köln gefunden. In der AK 35 bestreitet er seine Wettkämpfe zukünftig in unseren Farben!

 

Und 3X Freunde, das was jetzt kommt, ist mehr als beeindruckend:

In 2016 hat er wie folgt teilgenommen:

7 x 10 km Run

7 x 21 Halbmarathon - Gardasee Italy --> PB 01:24:50,

10 x Marathons - Bilbao-Spain --> PB 03:02:33

4 x Ultramarathons (56 km in Monschau, 57 Km in Amalfi Italy, 63 km in Remscheid und 104 km in Bielefeld wo Platz 2 am Ende auf der Ergebnisliste stand

5 x Triathlon wo mitunter auch IRONMAN Maastricht gefinisht wurde.

 

In 2017 wird es nicht weniger beeindruckend:

Whew 100km Bike und Run Staffel / Mozart 100 km trail running / Half Challenge Geraardsbergen / Berlin Marathon / Bello Gallico 100 Miles

Und apropos Trio: Mit Diego haben wir dann auch unser Trio in der Hansestadt beisammen. Diego wird neben unserem Peter und unserem Flo dann auch zur Premiere des IRONMAN Hamburg an der Startlinie stehen!

Diego, wir freuen sehr, dich in unseren Reihen zu haben.

 

Wir wünschen dir bei 3X ganz viel Spaß und viel Erfolg bei deinen Wettkämpfen! Schön, dass du zu uns gefunden hast!    

Bericht und Foto vom ersten Multisportwettkampf in 2017!zu

 d

Wir wollen euch nicht vorenthalten, wie der Multisport Start in 2017 unserer Athleten in Bonn ausgegangen ist.

 

 

 

Tim Kluth "Jugend A" (m)
Swim 00:14:37.9 / Run 00:24:05.3 / Gesamt 00:38:43.2
  

Matthias Wachten Classic (m)
Swim 00:12:41.0 / Run 00:19:46.9 / Gesamt 00:32:27.9

Peter PottkämperClassic (m)
Swim 00:19:55.4 / Run 00:24:31.9 / Gesamt 00:44:27.3

Sokrates Macropoulos Classic (m)
Swim 00:24:25.3 / Run 00:21:30.8 / Gesamt 00:45:56.1

 

 

Wir gratulieren unseren Athleten zum gelungenen Einstand in die neue Saison und wünschen euch weiterhin viel Erfolg bei den Vorbereitungen zu den nächsten Wettkämpfen!